iO:M8 ROSE

Robotisches Live-Mikroskop für intraoperative Konsultationen

*EU: CE-Zertifizierung als Medizinprodukt steht noch aus / US: Geplante Verfügbarkeit in den USA später im Jahr 2022

Motorisierte Echtzeit-Mikroskopie einfach gemacht

Das iO:M8 ROSE ist ein voll motorisiertes Digitalmikroskop für die schnelle mikroskopische Beurteilung vor Ort und aus der Ferne. 

Intraoperative Konsultationen

Schnellschnitte
Mohs, FNA und mehr

Hochauflösende Bilder in Echtzeit

Fernzugang für Zweitmeinungen

Erleben Sie die einzigartige, haptische digitale Mikroskopie

Auch von einer sehr komplexen Probentopografie, wie einem Ausstrich oder einem Gefrierschnitt, erzeugen Sie mithilfe des digitalen Lichtmikroskops überzeugende Bilder in Echtzeit für die mikroskopische Schnellbeurteilung. Navigieren Sie mühelos durch das Präparat, zoomen Sie rein und raus, fokussieren Sie intuitiv an die für Sie relevanten Stellen – fast so, wie Sie es von Ihrem herkömmlichen Mikroskop gewohnt sind.

Der Anwender steuert das iO:M8 ROSE am Bildschirm und kann damit das Präparat in Echtzeit mikroskopieren

– fast wie am anlogen Mikroskop

Schnell, intuitiv, live

Schnelle mikroskopische Beurteilung am Bildschirm
Intraoperative Konsultationen sind zeitkritisch. Mit dem iO:M8 ROSE sind die Objektträger rasch am Bildschirm für die mikroskopische Beurteilung verfügbar. Als Pathologe können Sie die mikroskopischen Präparate intuitiv und in Echtzeit am Computer beurteilen, ohne auf einen WSI-Scan warten zu müssen.
HOCHAUFLÖSENDE BILDER VON KOMPLEXEN PROBEN
Das iO:M8 zeigt zur einfachen Orientierung immer ein Vorschaubild. Nun können Sie im Live-Bild schnell zu einer interessanten Region navigieren, hineinzoomen und nahtlos bis zu den gewünschten Details auf Ihrem Bildschirm neu fokussieren.
KEIN SCANNEN ERFORDERLICH
Mit dem iO:M8 ROSE müssen Sie keine Objektträger mehr scannen. Sie sparen nicht nur Wartezeit, sondern vermeiden auch das erneute Scannen von WSI-Bildern. Eine ungenügende Bildqualität zeigen WSI Bilder oft bei komplexen und ungleichmäßigen Probentopgrafien, wie sie bei Ausstrichen und Gefrierschnitten häufig vorkommen.
ZUGANG ZU ZWEITMEINUNGEN MÖGLICH
Die rasche mikroskopische Interpretation von intraoperativen pathologischen Proben kann sehr knifflig sein. Holen Sie sich eine Zweitmeinung von einem Spezialisten aus der Ferne ein, indem Sie ihm über die PreciPoint Streaming Sofware einfach Zugriff auf den Computer vor Ort gewähren.
EINFACHE HANDHABUNG UND REINIGUNG

Der Mikroskoptisch bietet Platz für bis zu vier Glassobjektträger. Der Wechsel von Objektträgern und die Reinigung gelingen mit dem iO:M8 ROSE aufgrund des offenen Produktdesigns sehr einfach, im Gegensatz zu geschlossenen Systemen, welche bei auslaufendem Trägermaterial oftmals nur schwer zu reinigen sind.

Digitale Mikroskopie neu gedacht:

Bildgebung ohne Wartezeit

iO:Mode zeigt die Objektträger in Echtzeit auf dem Bildschirm an und ermöglicht Ihnen, sofort zu mikroskopieren.

Kontinuierlicher Zoom

Vom Vorschaubild bis zum kleinsten Detail navigieren Sie fließend durch die Probe

Hochauflösend

Bilder mit der erstaunlich hohen Qualität, Farbe und Kontrast, die Sie von PreciPoint gewohnt sind.

iom8-ROSE

Robotische Mikroskopie

Die Steuerung des Mikroskops liegt durch die motorisierten Achsen (x-y & z) vollständig in Ihrer Hand

Einfaches Probenhandling

Der direkt zugängliche und einfach zu reinigende Mikroskoptisch bietet Platz für bis zu vier Standardobjektträger

Rasch loslegen

Auspacken und rasch loslegen. Keine langwierigen Integrations- oder Change-Management-Projekte notwendig

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir gemeinsam ihre Laborabläufe digitalisieren!

*EU: CE-Zertifizierung als Medizinprodukt steht noch aus / US: Geplante Verfügbarkeit in den USA später im Jahr 2022